Kosten

Auf dieser Seite finden Sie Information über die Kosten meiner verschiedenen Angebote.

Das Honorar für eine therapeutische Sitzung beträgt 75 Euro (60 Minuten).

In einem erstem Termin (Erstgespräch) lernen wir uns gegenseitig kennen. Ich erfahre etwas über Ihr Anliegen und Sie bekommen einen ersten Eindruck von meiner Arbeitsweise. Gemeinsam überlegen wir ob und in welchem Rahmen wir zusammen arbeiten wollen. Das Erstgespräch dauert ca. 60 Minuten und kostet ebenfalls 75 Euro.

Heilkundliche Handlungen sind gemäß §4, Nr.14 USTG umsatzsteuerbefreit. Eine Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse ist nicht möglich. Eine Aussnahme besteht bei Krankenkassen, die an dem Projekt „Übergangstherapie“ teilnehmen.

Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Sie können jedoch bis zu 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei absagen. Bei kurzfristigeren Absagen oder Nicht-Erscheinen stelle ich den vollen Betrag in Rechnung.

ÜT_de-Logo

Übergangstherapie.de fasst ein bundesweites Therapeutennetzwerk zusammen mit dem Ziel, akut psychisch Erkrankten, sofort hilfsbedürftigen und möglicherweise von Arbeitsausfall bedrohten Menschen eine sofortige und bis zu 12 Stunden dauernde Übergangstherapie zu ermöglichen und damit eine erste Krisenintervention und eine Orientierungshilfe bei der Suche nach einem langfristigen Psychotherapieplatz zu bieten.

In der Übergangstherapie bietet der Therapeut dem Klienten neben der ersten Begleitung und Stabilisierung mit einer Krisenintervention auch Psychoedukation (Antworten auf die Frage „Was ist denn bloß mit mir los?“) und Orientierungshilfe sowohl für die weitere Behandlung des Patienten im medizinischen Bereich als auch im weiten und für Laien oft nur schwer zu durchschauenden Bereich der kassenzugelassenen Psychotherapie.

Übergangstherapie.de ist ein junges Projekt. Es kann daher noch nicht bundesweit einen Übergangstherapieplatz für jeden psychisch Erkrankten anbieten. Ob Ihre Krankenkasse an diesem Projekt teilnimmt, können Sie hier nachschauen.

Die Kosten für ein Coaching betragen 100 Euro für 60 Minuten.

Der genannte Betrag enthält 19% Umsatzsteuer, da Coaching nicht wie Therapie als heilkundliche Handlung Umsatzsteuerbefreit ist.

Die Kosten für eine Einzelsupervision in meiner Praxis betragen 80 Euro für 60 Minuten.
Die Kosten für andere Settings (Gruppe und Team) sind individuell, da Dauer und Anzahl der Teilnehmener variieren. Soll die Supervision bei Ihnen in der Einrichtung oder Institution stattfinden, kommen in der Regel noch Kosten für die Anfahrt hinzu.

Supervision ist Umsatzsteuerpflichtig, d.h. es müssen noch 19% Umstatzsteuer hinzugerechnet werden. Eine Ausnahme von dieser Regel ist anwendbar, wenn die Supervision im Rahmen einer therapeutischen Ausbildung stattfindet.

Sollten Sie sich also für eine Supervision interessieren, sprechen Sie mich bitte an. Ich erstelle Ihnen dann ein persönliches Angebot.